Ailos Reise

ailos reise

FSK 0 / 1 Std. 26 Min.

zur Filmwebsite
zur Programmübersicht

 

Guillaume Maidatchevsky begleitet in seiner Dokumentation „Ailo - Das kleine Rentier“ ein neugeborenes Rentier über den Zeitraum von einem Jahr. So ist der Zuschauer sowohl bei der viele Kilometer langen Reise der Herde an die Fjorde Lapplands mit dabei als auch bei der ebenso langen Rückwanderung durch die überfrorene Taiga. Während seiner Reise trifft der kleine Ailo dabei auf verschiedene tierische Freunde, wie etwa Eichhörnchen, Lemminge, Hermeline oder einen Elch, muss sich aber auch mit Fressfeinden wie dem Wolf, Adler und dem Polarfuchs auseinandersetzen. Seite an Seite mit seiner Mutter lernt das kleine Rentier Ailo, wie man in der freien Wildbahn überlebt, bis er schließlich im Laufe der Wanderung mit seiner Herde zu einem großen stattlichen Rentier heranwächst.

F 2019 Familie
Mit: Anke Engelke
Regie: Guillaume Maidatchevsky

  • avengers_endgame.jpg
  • die_wiese_banner_2.jpg
  • monsieur_claude_2_banner_2.jpg
  • stan_und_ollie_banner_2.jpg
  • van_gogh_banner_2.jpg

Seniorenkino

stan und ollie

Sondervorstellung am
Donnerstag, 23.05.2019
um 15:00 Uhr

Worauf warten wir noch ?

In Zusammenarbeit mit der

transition logo

spielen wir
am Montag, 08.07.

worauf warten wir noch

Mitarbeiter gesucht

Wir suchen:

  • Filmvorführer
  • Koch & Küchenhilfe
  • Servicekraft

Bitte meldet Euch in der CineBar bei:
Heidi Rahmel oder telefonisch unter:

Tel. 0 88 07 - 940 990

Copyright © 2013 - Kinowelt am Ammersee | Fischerei 12 | 86911 Dießen am Ammersee | Tel. 0 88 07 - 940 991 -   Impressum   |   Datenschutz