Filmarchiv

Filter
  • This Mountain Life - Die Magie der Berge

    this mountain life

    FSK 6 / 1 Std. 17 Min.

    zur Filmwebsite
    zur Programmübersicht

     

    Martina Halik und ihre 60-jährige Mutter Tania begeben sich auf eine sechsmonatige, 2300 Kilometer lange Skitour durch die heimtückischen Coast Mountains in British Columbia, Kanada bis nach Alaska. Vor ihnen wurde diese Reise nur einmal durchgeführt, doch noch nie von einem weiblichen Duo. Zwischen der beschwerlichen Geschichte des außergewöhnlichen Mutter-Tochter-Duos erzählt Filmemacher Grant Baldwin die Geschichten von Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen ganz bewusst für ein abgeschiedenes Leben in den Bergen entschieden haben – etwa eine Gruppe von Nonnen, die in einem Rückzugsort inmitten der Berge lebt, um so Gott näher zu sein oder ein Paar, das seit fast 50 Jahren fernab des Stromnetzes im Gebirge lebt. Sie alle teilen ihre Leidenschaft für die Berge. Regisseur Grant Baldwin geht deswegen der Frage, was diese Abenteurer und Naturfreunde dazu bringt, alles zu opfern, um ihr Leben fernab von Komfort, Familie und persönlicher Sicherheit zu verbringen.

    USA/Can 2019 Doku
    Regie: Grant Baldwin

  • Three Billboards outside Ebbing, Missouri

    Nachdem im Mordfall ihrer Tochter Monate vergangen sind, ohne dass ein Schuldiger gefasst wurde, wagt Mildred Hayes einen mutigen Schritt. Sie bemalt drei an der Straße gelegene Außenflächen, die in die Stadt führen, mit kontroversen Sprüchen, die an William Willoughby, den ehrenwerten Polizeichef, gerichtet sind. Als sein stellvertretender Sheriff Dixon, ein unreifes Muttersöhnchen mit Neigung zur Gewalt, sich einmischt, verschärft sich der Kampf zwischen Mildred und Ebbings Gesetzeshütern nur noch weiter.

    USA/GB 2017 Drama, Komödie, Krimi
    Mit: Frances McDormand, Woody Harrelson, Sam Rockwell,...
    Regie: Martin McDonagh

  • Timm Thaler oder das verkaufte Lachen

    Timm Thalers Lachen kann niemand widerstehen. Es ist so ansteckend und entwaffnend, dass der schwerreiche Baron Lefuet es unbedingt besitzen will. Und so schlägt Lefuet dem Waisenjungen einen ungewöhnlichen Handel vor: Wenn Timm ihm sein Lachen verkauft, wird er in Zukunft jede Wette gewinnen. Timm unterschreibt den Vertrag. Dank der neuen Fähigkeit kann der Junge sich nun scheinbar alle Wünsche erfüllen, aber ohne sein Lachen wird er auch immer einsamer und gerät mehr und mehr in die Fänge des teuflischen Barons. Doch Timms Freunde Ida und Kreschimir setzen alles daran, damit er sein Lachen zurückerhält. Wird es ihnen gemeinsam mit Timm gelingen, den Baron zu überlisten?

    D 2017 Familie, Abenteuer
    Mit: Arved Friese, Justus von Dohnányi, Charly Hübner,...
    Regie: Andreas Dresen

  • TKKG

    tkkg

    FSK 6 / X Std. X Min.

    zur Filmwebsite
    zur Programmübersicht

     

    Als Tim (Ilyes Moutaoukkil) und Willi (Lorenzo Germeno) sich kennenlernen, ist es für beide der erste Tag auf dem Internat. Zunächst verbindet die beiden gegensätzlichen Jungen nicht viel. Dass Tim aus armen Verhältnissen stammt und nur dank eines Stipendiums am Internat ist, während Willis Eltern sehr reich sind, ist nur einer der vielen Unterschiede. Doch als Willis Vater entführt wird und noch dazu eine wertvolle Statue aus dessen Kunstsammlung gestohlen wird, ziehen die beiden Zimmergenossen an einem Strang. Denn Tim ist der einzige, der Willi glaubt, dass noch viel mehr hinter der Geschichte steckt. Und bald stellen sie dann auch fest, dass sie mehr gemeinsam haben als sie anfangs dachten. Sie schließen sich mit dem intelligenten Außenseiter Karl (Manuel Santos Gelke) und der cleveren Polizistentochter Gaby (Emma-Louise Schimpf) zusammen und ermitteln auf eigene Faust, denn sie sind überzeugt, dass die Polizei auf der falschen Fährte ist. Nach und nach decken sie eine Verschwörung auf und wachsen zu einer Bande zusammen. TKKG ist geboren…

    D 2019 Familie, Abenteuer
    Mit: Ilyes Moutaoukkil, Lorenzo Germeno, Manuel Santos Gelke,...
    Regie: Robert Thalheim

  • Transit

    Paris. Georg kann im letzten Moment seiner Verhaftung entgehen und gerät an die Papiere des toten Schriftstellers Weidel, dessen Identität er annimmt. Er flüchtet nach Südfrankreich, in der Hoffnung, dort auf politische Gesinnungsgenossen zu treffen. In Marseille lernt er Marie Weidel kennen, die dort seit Wochen auf ihren Mann wartet, nicht wissend, dass er nie wieder kommen wird. Die beiden Verlorenen beginnen eine leidenschaftliche Affäre. Aber für Marie steht im Gegensatz zu Georg fest: Sie will weg aus Marseille und in Südamerika ein neues Leben beginnen. Der Tag der Abfahrt des Schiffs naht, und Marie gibt die Hoffnung nicht auf, ihren Mann noch zu treffen. Von Minute zu Minute spitzt sich die politische Situation in Marseille weiter zu. Paul könnte den Platz von Maries Mann einnehmen, doch er zögert.

    D/F 201Drama
    Mit: Paula Beer, Franz Rogowski, Lilien Batman,...
    Regie: Christian Petzold

Copyright © 2013 - Kinowelt am Ammersee | Fischerei 12 | 86911 Dießen am Ammersee | Tel. 0 88 07 - 940 991 -   Impressum   |   Datenschutz