Bergfilmreihe

Kinowelt + Alpenverein = Bergfilmreihe

Die Alpenverein Sektion Ammersee wurde 2020 100 Jahre alt. Zur Feier haben wir in Zusammenarbeit eine Bergfilmreihe gestartet und zeigen jeden Monat (meist am 1. Mittwoch) einen Bergfilm.

Bergfilm am 1.2. um 20:00 Uhr!
Bergfilm am 1.2. um 20:00 Uhr!

Märzengrund

Elias wächst in den 70er-Jahren unter strenger Hand im Tiroler Zillertal, dem Märzengrund, auf. Dem bäuerlichen Alltag voller traditioneller Werte entflieht der sensible junge Mann in die Literatur. Nach einem Konflikt kehrt der seelisch gezeichnete junge Mann dem Märzengrund den Rücken und entscheidet sich für ein Leben im Einklang mit der Natur.

Bergfilm am 1.3. um 20:00 Uhr!
Bergfilm am 1.3. um 20:00 Uhr!

Acht Berge

ACHT BERGE ist eine zärtliche, zutiefst menschliche Verfilmung des Romans von Paolo Cognetti um eine in der spektakulären Natur der westlichen Alpen geknüpfte Freundschaft, die sich eigentlich eher zu einer Bruderschaft entwickelt. Pietro ist ein Junge aus der Stadt, Bruno das letzte Kind eines vergessenen Bergdorfes. Wagemutig erkunden sie die verlassenen Häuser des Bergdorfs, streifen an endlosen Sommertagen durch Täler, folgen dem Wildbach bis zu seiner Quelle. Jahre später schlagen sie verschiedene Wege ein. Während Bruno im Heimatdorf eine Familie gründet und sich dennoch nie richtig zu Hause fühlt, zieht es Pietro in die weite Welt. Das unsichtbare Band zwischen ihnen bringt Pietro jedoch immer wieder in die Heimat zurück, auf der Suche nach Zuflucht und Freundschaft.

Image
prämiert und gefördert von:
Image
Image
Image
Image
© 2018 JoomShaper, All Right Reserved
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.